Info für Patient*Innen sowie Besucher*Innen der Hohenzollern-Klinik

Maskenpflicht

In der Hohenzollern-Klinik gilt eine Maskenpflicht.

Es wird gebeten, einen eigenen Mundnasenschutz mitzubringen und diesen vor dem Betreten der Klinik aufzusetzen. Dies kann eine genähte Stoff- oder Einwegmaske sein. Anders als z.B. in Geschäften, ist in der Hohenzollern-Klinik das Tragen eines Tuches als Mundschutz nicht gestattet.

Hygienemaßnahmen

Tragen von MNS, Händedesinfektion, Husten/Niesen in die Armbeuge

Besuchssperre / Begleitperson

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen besteht bis auf Weiteres eine Besuchssperre in der Hohenzollern-Klinik. Mit dieser Präventionsmaßnahme möchten wir unsere Patientinnen und Patienten sowie die Mitarbeiter*Innen bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen. Begleitpersonen verabschieden sich bitte an der Tür der Station. Nur in dringenden Fällen können jedoch individuelle Ausnahmeregelungen in Absprache mit dem Stationsteam vereinbart werden. Dann erfolgt ein Kurzscreeining.

Mit diesen Regelungen möchte die Klinik Patient*innen und Mitarbeiter*Innen bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus schützen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihre Hohenzollern-Klinik GmbH & Co. KG

 

Herzlich willkommen in der Hohenzollern-Klinik

Wir sind eine Belegklinik, in der ambulante und kurzstationäre Operationen durchgeführt werden. Die Belegärzte sind überwiegend im benachbarten Facharztzentrum als Fachärzte in eigener Praxis niedergelassen. Die Hohenzollern-Klinik steht unter ärztlicher Leitung. Unsere Kernaufgabe ist es, für sämtliche Operationen die optimalen Bedingungen bereitzustellen. Eine Zusammenarbeit mit vielen Vorteilen. Insbesondere für unsere Patienten.

Sicherheit & Nähe

In der Hohenzollern-Klinik gibt es kein anonymes Verhältnis zwischen Arzt und Patient, keine ungeklärten Zuständigkeiten und keine unnötige Bürokratie. Unsere Patienten werden immer von einem Arzt behandelt, den sie bereits kennen. Den sie sich selbst ausgesucht haben. Dem sie vertrauen können.

Professionalität & Qualität

Sämtliche Operationen, die in der Hohenzollern-Klinik durchgeführt werden, liegen in der individuellen Verantwortung besonders erfahrener und routinierter Fachärzte, die sich auf diese Eingriffe spezialisiert haben. Die Resultate sprechen für sich. Und unsere Patienten über die gute Arbeit der Profis.

Planbarkeit & Verlässlichkeit

Lange Wartezeiten gibt es in der Hohenzollern-Klinik nicht. Das Angebot im OP-Bereich ist klar umrissen und präzise. Das erleichtert die Terminplanung. Auch Überraschungen gibt es in der Hohenzollern-Klinik nicht. Die Behandlung beginnt stets mit der ärztlichen Diagnose und endet mit Maßnahmen der Rehabilitation. In diesem integrierten Prozess sind sämtliche Schritte optimal aufeinander abgestimmt. 

Freundlichkeit & Service

Die Hohenzollern-Klinik ist für ihre besonders freundliche Atmosphäre bekannt. Sicher liegt das auch am außergewöhnlichen Komfort, den sie bietet. An unserem Service. Vor allem aber liegt es an den Menschen, die hier im Sinne unserer Patienten arbeiten. Dass sie sich bei uns wohlfühlen, steht ganz oben auf der Liste der Ziele. Denn Wohlfühlen fördert die Genesung.